2. Spieltag: Bin ich verflucht?

Über 8 Jahre in Hamburg. Als ich her zog, spielte St. Pauli gerade mal in der 1. Liga, dann in der 2. und dann in der 3. – keine Empfehlungskarte für den Verein, auch wenn meine erste Hamburger Wohnung direkt neben dem Millerntor war. Trotzdem – oder gerade deswegen – hatte ich noch nie ein Pauli-Spiel gesehen. Bis Samstag. Und war ziemlich begeistert von der Spielweise der Jungs. Und den Trikots. Und den Fans.

Kleiner Haken: Wie schon bei meinem ersten Bundesliga-Spiel in voller Länge verlor das Team, das ich anfeuerte. Meine Freundin verbat mir daraufhin Dortmund-Spiele zu sehen (20 Minuten habe ich trotzdem erhascht, in denen natürlich das einzige Gegentor fiel, extra um die Theorie meiner Freundin zu untermauern). Zweiter Spieltag und schon habe ich einen vermeintlichen Fluch an der Backe? Dabei bin ich wirklich ganz schrecklich abergläubisch beim Fußball. Jedes WM-Spiel musste im gleichen Shirt und in der gleichen Location geschaut werden, sogar eine „Deutschland schießt 4 Tore“-Hose meinte ich irgendwann identifiziert zu haben. Hey, ich bin immerhin in bester Gesellschaft, der Mythos um Jogis blauen Pulli beweist es.

Jetzt lasse ich mich aber nicht von so einem blöden Aberglauben klein kriegen – schließlich ist Freitag Länderspiel, und da gewinnt garantiert das Team, für das ich bin. Also bitte seht von Aufforderungen, für Bayern oder den HSV zu sein am dritten Spieltag, ab, sonst zementiert ihr meinen aufkeimenden Aberglauben und ich werde in dieser Saison nicht mehr glücklich. Danke!

Ach ja, der Spieltag war ja ziemlich heiß, das hat Spaß gemacht und mich fast das gesamte aktuelle Sportstudio lang wach gehalten. Lektion 2: Bundesliga kann ziemlich überraschend sein. Und: Adler lässt auch mal einen rein.

Fazit 2. Spieltag:

Gesehene Spiele: 1 (St. Pauli gg Hoffenheim) & 1/4 (Stuttgart gg Dortmund)
Wo: Chakra in der Schanze (neuer Laden, netter Service, gern mal wieder) & Laundrette in Ottensen
Gehörte Spiele: ein sehr lohneswertes Halbes auf 90elf.de (Leverkusen gg Gladbach)
Größter Lacher: Das Gesicht des Wolfsburg-Trainers nach der 3:4 Niederlage gegen Mainz
Verbesserungswürdig: Natürlich die Bilanz der Mannschaften, deren Spiele ich sehe.
Fand ich gut: St. Pauli-Trikots, St. Pauli-Fans, St. Pauli-Kampfgeist, Schalke-Pleite
Fand ich schlecht: St. Pauli-Pleite, mein Torwart beim Kicker Managerspiel kassiert 6 Gegentore (da nimmt man schon den Adler, und dann…)

14 Kommentare

  1. danielrehn · · Antwort

    Hm, k??me automatisch ein (torreiches) Remis zu Stande, wenn du in einem Spiel abwechselnd f??r beide Teams w??rst? 😉

  2. Anonymous · · Antwort

    Hrmpf. Nicht lustig. Es gibt keinen Fluch. Ich werde es am 3. Spieltag beweisen. So.

  3. Christina · · Antwort

    Ina, wir machen jetzt am WE erstmal eine L??nderspielpause! Ich freu mich tierisch.. 🙂 Pizza und TV zu Hause oder doch irgend eine nette Location? Z??hle da ganz auf dich/ euch!Und noch ein kurzes Fazit von meinem Fu??ball-WE: 1. F??r Bayern zu sein hilft offensichtlich auch nicht. Ich hatte am WE Schwerstarbeit im Tr??sten.. 😉 2. Zum ersten Mal wirklich interessiert das Sportstudio in G??nze geschaut und meinen Freund mit qualifizierten Kommentaren beeindruckt. 3. Irgendwie tut es mir echt leid, aber ich f??rchte, ich kann keine Real Madrid Spiele mehr gucken. Zumindest nicht so lange Ronaldo nicht verletzt ist. Diesen Kotzbrocken kann ich einfach nicht ertragen. Das war wirklich hart gestern Abend. 4. Ich hatte leider auch kein Gl??ck beim Daumendr??cken. Die sch??ne Kombination von unseren beiden hat leider ganz knapp nicht zum Tor gef??hrt.. :-/ Doofer Fu??ball, aber am Freitag wird alles anders 🙂 So!

  4. Ich bin sehr zufrieden mit dem Start der neuen Saison!Sei ruhig weiter f??r "deine" Mannschaften! Passt schon! ;-P

  5. Verflucht? Verflucht! Ja, der Tag, an dem ich mich auf das kicker-Duell gegen Dich eingelassen habe, ist verflucht. Aber, wenn Du glaubst, ich gebe auf, dann hast Du dich geschnitten. Gl??ckwunsch zum Tagessieg. Genie??e ihn, es ist definitiv der letzte http://viktordeleski.posterous.com/Gru??Viktor

  6. Anonymous · · Antwort

    Ach, Viktor, solange Van the Man so gut spielt und wenn Adler nicht noch einmal so viele reinl??sst, werde ich das Spiel auf jeden Fall gewinnen. Haushoch.@Kai – na warte, am n??chsten Spieltag schau ich mein erstes HSV-Spiel und bin dann f??r den HSV. So!

  7. Anonymous · · Antwort

    so Christina auf gehts zu Real-Spielen…Ronaldo ist drei Wochen wech: Kn??chelverletzung 😉 Sag bitte nie ??ber mich, dass du mich weghaben willst.Ich denke es w??re f??r alle besser, wenn du St. Pauli Fan wirst Ina.

  8. B??umchen wechsel dich ist nicht!Vergiss nicht: Die anderen Vereine interessieren dich nur am Rande!

  9. Sehen Sie das mal nicht so negativ, immerhin hat Sankt Pauli recht ordentlich gespielt gegen Hoffenheim, vielleicht war DAS ja Ihrer Anwesenheit zu verdanken? Ich w??rde es einfach nochmal probieren. Am besten gegen Dortmund *g*

  10. Bin noch nie unter "Fertige Fu??ballfans" gelistet worden, aber es hat was 😉

  11. Na, fertig geformter Fu??ballfan mit nem festen Verein halt. 🙂 Meine Vereinssuche ist noch etwas wirr, ich werde ja auch von allen verschreckt wegen des vermeintlichen Fluchs. Vielleicht werd ich einfach Bayern-Fan.Bei Pauli gegen Dortmund bin ich momentan eher neutral – wird also ein Unentschieden, denk ich. Und f??r das Hoffenheim-Spiel kann ich keine Verantwortung ??bernehmen, hab ich nur in der Konferenz geh??rt, nicht gesehen. 😉 Bin mir aber sicher, dass der Fluch sich am n??chsten Wochenende schon wieder erledigt hat. Oh Gott, ich hoffe zumindest.

  12. Finde das aber sehr unterhaltsam, Ihrer "Werdung" beizuwohnen. Aus der Verantwortung kann man sich allerdings nie stehlen. Wenn ich mal zuhause keine H??hnersuppe esse zu einem Ausw??rtsspiel, bei dem ich nicht bin, kann ich mich immer warm anziehen 😦

  13. Viktor Deleski · · Antwort

    … jetzt wird hier schon ??ber H??hnersuppen gesprochen. Was kommt als n??chstes? Rezepte tauschen? Das ist ein Fu??ball-Blog, in dem ohnehin bald nur gejammer zu lesen sein wird, weil ich die Ina im kicker-Duell schlagen werde. Also k??nnt Ihr hier noch ne Weile ??ber unterschiedliche Ringelsocken als Gl??cksbringer und so sprechen. Ina, Fu??ballfan wird man entweder als (emotional) Kind (dann kommt sowas wie Hertha, Gladbach oder Karlsruher SC – weil man sich als Kind eher an Spielern orientiert, die dort spielen) oder (rational) als Erwachsener, weil man das Spiel an sich liebt und guten Fu??ball zu sch??tzen wei??. Ach, was rede ich da. Was ich sagen will, ist: werde Bayern-Fan! 😉

  14. Mein lieber Viktor, H??hnersuppe und Bayern ist soweit auseiander ja nun auch nicht.Und wer Aufregung will, Kammerflimmern und Herzklopfen, der wird nicht Bayern Fan, sondern geht weiter zum Fc Sankt Pauli 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s