Stadionvorbereitung!

Freitag ist es soweit. Ich werde nicht ganz den heiligen Rasen betreten, aber immerhin schonmal das richtige Geb??ude. Mein erster Stadionbesuch ??berhaupt, und dann gleich das Westfalenstadion. Soll ja nicht das Schlechteste sein, wie mir selbst Schalke-Fans best??tigt haben. Vom heiligen Rasen bin ich auch ne Ecke entfernt, hoffentlich kann ich von Block 33 aus zumindest gelbe und blaue P??nktchen ausmachen.

Ich bin schon sehr gespannt, es k??nnte ein entscheidendes Wochenende f??r meine aufkeimende Fu??ballleidenschaft sein. Entweder bin ich nach meinem ersten Live-Erlebnis traumatisiert oder ich singe bald im Schlaf Fu??balllieder. Mal sehen.

Ein Trikot habe ich schon, und sooo schlecht steht mir gelb auch gar nicht. Finde ich. Meine Freundin sagte kryptisch "Steht dir so gut wie dem Hummels", was vermutlich hei??t, dass ich normalerweise ziemlich gut aussehe, aber gelb nicht so ganz meine Farbe ist. Vielleicht (naja, wahrscheinlich) hei??t es auch, dass es richtig schei??e aussieht, aber man w??hlt den Verein ja nicht der Trikotfarbe. Sonst w??re ich am Freitag n??mlich f??r die Anderen.

Aber was au??er Trikot brauche ich noch zur Vorbereitung? Was muss ich wissen, was muss ich lernen? Wie bep??bele ich HSV-Fans am effektivsten? Welche Verhaltensregeln sollte ich beachten? Fanges??nge kann ich auch noch gar nicht – einschl??gige YouTube-Videos helfen da auch nicht weiter, da ich dort wie im TV & Radio nur "Borussia, lalalalalallaaala, BVB, lalalalala" verstehe. Bin f??r jede Hilfe dankbar!

13 Kommentare

  1. … also so furchtbar schwer ist das nicht: – Gr??len, wenn alle Gr??len (klingt banal, ist aber am Wichtigsten!);- Der Schiedsrichter ist ein "BLINDFISCH"; – Wenn ein SchwarzGelber auf dem Boden liegt: "war das aber M I N D E S T E N S Gelb!" – Irgendwann wird die S??dtrib??ne mit Wechselges??ngen anfangen. Die singt dann laut und langgezogen "BE VAU BEe" und du antwortest laut und langgezogen "BE VAU BEe", dann wieder die S??d "BE VAU BEe", dann wieder du… ja. Prinzip ist klar, denke ich!http://www.youtube.com/watch?v=kewgFmq74zY (so ab 0:27)Viel Spa??! (ein bisschen neidisch bin ich ja schon…)

  2. "Borussia, lalalalalallaaala, BVB, lalalalala" reicht v??llig. Etwas anderes singen die anderen auch nicht. Ansonsten gilt: Nase zuhalten, Sonnenbrille auf (wegen der furchtbaren Farbe) und ganz fest daran glauben, dass es nichts besseres als diese Fans und dieses Stadion gibt. 😉

  3. Es gibt wenig Regeln, au??er nicht rassistisch oder sexistisch zu p??beln. Ansonsten w??rde ich mich einfach vom Geschehen auf dem Rasen leiten lassen. Das kann entweder das Herz erw??rmen, grottenlangweilig sein, die Lachmuskeln strapazieren oder die Zornesfalten hervortreten lassen. Meistens ist es eine Mischung aus allem…

  4. "Es gibt wenig Regeln, au??er nicht rassistisch oder sexistisch zu p??beln" Wie bitte? Ina, lass dir da nichts einreden! Solange du das mit deinem Gewissen vereinbaren kannst und niemand, den du kennst steht in deiner N??he (es sei denn er zeichnet dich gerade auf, um seinen Fu??ballblog mit auch mal mit sch??nen Dingen zu best??cken), dann darfste alles. Das ist das traurige an Fu??ball. Aber egal, wen man darauf anspricht, der zuckt mit den Schulter und sagt: Ach, das sind Fans, au??erdem waren sie betrunken!" Also Prost und keine falsche Moral. Die hat noch immer Stadionverbot. Viel Spa??! Hoffentlich gewinnen die und es kann dich ??ber die Niederlage beim kicker-Duell hinwegtr??stenViktor

  5. Ne, da muss ich vehement widersprechen. Betrunken ist keine Ausrede, Fu??ballfan auch nicht. Und homophobe & rassistische Kommentare beim Fu??ballgucken bringen mich von 0 auf 100, da verstehe ich keinen Spa??. Und habe die leise Bef??rchtung, dass diese Empfindlichkeit mir im Stadion im Weg stehen k??nnte.

  6. ja, die Bef??rchtung habe ich auch. Und ich f??rchte um Dich 😉 Also nicht zu h??ufig die Moralkeule schwingen. Wenn du nur w??sstest, wie die Fu??ballspieler auf dem Platz miteinander reden… Und gr????e mir das Ruhrgebiet, da hatte ich sch??ne Fu??ball-Fan Zeiten, als ich in Bochum studierte. Auch in Dortmund war es sch??n. zumindest im Stadion.

  7. Als geneigter Leser dieses Blogs (bin ??ber 11Freunde hier??ber gestolpert) wollte ich es mir auch nicht entgehen lassen einige Punkte zu deinem ersten Stadiongang loswerden. Auf der S??dtrib??ne w??rdest du vielleicht am Ehesten solche Kommentare h??ren, aber auch nur von einer sehr kleinen Minderheit und nicht als Gesang o.??.. Ich finde, da hat sich in Deutschland so einiges zum Guten entwickelt. HSV-er brauchst Du eigentlich nicht bep??beln, die haben die letzten Jahre eh nicht viel zu lachen gehabt, aber wenn dann kannst du ja mal nach den 4 Derby-Spielen gegen Werder aus der Saison 08/09 fragen, da sollte der ein oder andere etwas stiller werden ;-)Generell sind der Schiedsrichter und seine Mannen sehr unf??hig Abseitspositionen richtig zu entscheiden. Mehr Tipps fallen mir nicht ein, der Rest ergibt sich aus dem Spiel heraus. Viel Spa?? und m??ge dich niemand am Freitag verschrecken.Sch??nen Gru??, Florian.

  8. Danke f??rs Mitlesen & die Tipps, Florian! 🙂 Ich glaub auch, dass sich da einiges getan hat, auch wenn ich nur von Public Viewings ausgehen kann.Ich war im Vorfeld etwas ungeschickt, die vielen HSVler im B??ro mussten sich die ein oder andere Piekserei anh??ren, die ich wahrscheinlich noch bitter bereuen werde. Irgendwann rei??t ja jede Siegesserie. Aber ich w??re dem BVB wirklich sehr verbunden, wenn’s nicht morgen w??re. Obwohl – die Tabellenf??hrung bleibt so oder so, also eigentlich ein ideales erstes Spiel, weil man sich dar??ber auf jeden Fall freuen kann. Den Gesang "Schei??egaaaal, schei??egaaaaal" kann ich schon von WM und EM. ;-)Beim ersten Mal ein wenig aufgeregt vor einem Dortmund-Spiel war ich ??brigens gegen Mainz, ein kleines Anzeichen beginnenden Fu??ballwahns. Diesmal bin ich sogar sehr aufgeregt, aber vor allem deswegen, weil ich mich zieeeeemlich weit aus dem Fenster gelehnt habe. Jetzt m??ssen die Jungs bitte auch treffen. Und wenn sie’s nicht tun, komme ich auf den Werder-Hinweis zur??ck.

  9. noch mal viel Spa?? und ich denke an Dich w??hrende des Spiels, denn ich bin nur 60 Kilometer weiter nordwestlich die A2 entlang im M??nsterland. W??nsche viel Spa?? und einen Sieg. Ist ja Wurscht, es sind ja noch einige Spieltag zu gehen und die Bayern holen den BVB noch ein 😉 Halte dich von den Gewaltbereiten fern und genie??e die Atmo. Dooooooooortmund – Dooooooooooortmund!

  10. <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN"> <html><head> <meta content="text/html; charset=utf-8" http-equiv="Content-Type"> </head>Alle eure Tipps sind verinnerlicht! Au??er die von Zechbauer, der ja nur neidisch ist, weil’s beim FCB nicht l??uft. ;-)<br/><br/>Danke, f??hle mich optimal vorbereitet und bin extrem gespannt!<br/><br/></html>

  11. Neid, liebe Frau Steinbach, ist mir v??llig fremd. Ich bin Bayern-Fan – f??r Neid sind andere zust??ndig. Ich w??nsche Ihnen die geballte Ladung Live-Atmo eines Stadions: einen furzenden Vordermann, Biergeruch in der Nase, v??llig sinnfrei p??belnde Nachbarn, debile Getr??nke-Verk??uferinnen – und nicht zuletzt ein aufregendes Spiel. Damit d??rften sie dann f??rs Erste abgeh??rtet sein. 😉

  12. markus_zipp · · Antwort

    Sehr geehrte Frau Steinbach, ich werde an dieser Stelle Ihnen keine Tipps geben. Denn wie ich bereits, und ich betone, mehrfach sagte: Falsche Stadt, falsche Farbe, falscher Verein und somit auch das falsche Stadion. Du wirst wenn es ausverkauft, davon gehe ich aus, mit ??ber 80 000 Menschen ein Fu??ball spiel sehen. Genie??e dieses Gef??hl….und ja, mir blutet mein "blau-wei??es-Herz"….

  13. <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN"> <html><head> <meta content="text/html; charset=utf-8" http-equiv="Content-Type"> </head>Nennt mich Orakel!<br/></html>

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s