Glückstrikot: Der verfluchte Aberglaube!

Jetzt ist es soweit. Bitte zieht euch warm ein. Nach ersten Mutmaßungen schon an meinem zweiten Spieltag (siehe hier), die sich aber gottseidank nicht bewahrheiteten, glaube ich mich nach dem Unentschieden gegen Mainz tatsächlich verflucht. Beziehungsweise nicht ich persönlich, sondern mein schönes Dortmund-Trikot. Dieses trug ich bisher dreimal in dieser Saison, im Stadion und einmal dezent unterm Pulli in der Sportsbar. Bei BVB:HSV, BVB:FCSP, FCB:BVB – na, merkt ihr was? Ja, genau, jedes Mal gewann der BVB mit zwei Toren Vorsprung.

Ich bin wirklich anfällig für Aberglauben, wie ich ja schonmal erwähnt hatte. Das führt zu seltsamen Auswüchsen:

  • Bei der letzten WM trug ich nicht nur immer das gleiche Trikot, sondern auch die gleiche Hose & Schuhe, weil bei einer minimalen Abweichung das Team im letzten Gruppenspiel nicht ganz so überragend war. Vom gleichen Ort natürlich ganz zu schweigen.
  • Nie wieder werde ich ein WM-Halbfinale an besagtem Ort schauen. Das ist nämlich schon zweimal schief gelaufen. Muss folglich am Ort liegen. Anders bei Europameisterschaften – da verliert Deutschland nur an diesem einem Ort nicht. Logisch, oder?
  • Meine Oma schenkte mir ein Oranje-Trikot zur WM 2006, wirklich lieb von ihr. Nachdem ich es beim desaströsen Spiel gegen Portugal trug, musste es leider für alle Ewigkeiten nach ganz hinten im Schrank wandern, Oma hin oder her.

Viel schlimmer ist aber meine Freundin, großer Tennis-Fan. Die Live-Ergebnisse ihrer Lieblingsspielerin ruft sie nur noch über Handy, nie über ihren PC ab. Egal, dass Eurosport Live auf ihrem Handy ewig zum Laden braucht. Denn jedesmal, wenn sie es anders macht, verliert die Spielerin angeblich.

Ihr könnt euch also lebhaft vorstellen, wie sehr wir uns beim Fußball gegenseitig in unseren Aberglauben hochsteigern. Unsere kumulierten kleinen Macken sorgen bei WMs & EMs schon fast zu autistischen Verhaltensmustern.

Ich fürchte also, ab sofort muss ich das Trikot immer dann tragen, wenn ich ein Spiel in ganzer Länge live schaue. Meine Freundin ist etwas extremer, sie will, dass ich es ab sofort auch anziehe, wenn Dortmund gerade spielt, egal ob wir schauen oder nicht. Aber das wäre wirklich zu bescheuert. Obwohl – fragt mich nochmal nach dem nächsten Spieltag.

 

 

ein Kommentar

  1. Anonymous · · Antwort

    Mein Gl??ckstrikot wirkt gottseidank auch in der Handtasche (gegen Hannover getestet). Dann sind es sogar 3 Tore Differenz – um diese Theorie jedoch zu verifizieren, muss das nochmal klappen, Aberglaube wird erst nach zwei Treffern zementiert. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s