Weiterbloggen?

Der Blogname beschränkt dieses Projekt ja eigentlich klar auf eine Saison. Und das Hauptziel ist erreicht: Ich interessiere mich für die Bundesliga. Soll ich also weiterbloggen?

Ich finde selbst: Ja. Meisterjahre zählen nicht. Um wirklich, wirklich Fan zu sein, muss ich eigentlich auch mal durch harte Zeiten gehen. Ich habe noch soviel zu lernen:

  1. Mag ich den BVB auch noch so gerne, wenn sich die Besetzung ändert? Immerhin ist mein Nuri weg und an die Möglichkeit, dass irgendwann mal Mats und Mario nicht mehr in gelb spielen, will ich gar nicht denken.
  2. Bin ich auch noch dabei, wenn der BVB richtig beschissen spielt? Werde ich sehen – ich habe ja sogar 2002 meine geliebte Nationalmannschaft im Stich gelassen, als sie so unfassbar schlecht ins Finale rumpelte. Ich war für Brasilien und hatte kein Mitleid mit Oliver Kahn.
  3. Interessiert mich die Bundesliga auch noch, wenn das „Neue“ sich abnutzt und ich statt mit großen Neulingsaugen alles mit der Abgebrühtheit alter Hasen sehe? Na gut, das wird noch lange nicht so sein. Aber ihr müsst zugeben, dass die Saison 2010/2011 nicht so ganz „Standard“ war und ich deswegen überdurchschnittlich oft Recht hatte. Ich muss noch lernen, dass das auch anders geht.

Außerdem habe ich mein Team noch nicht in der Champions League gesehen. Ich war noch nie auf einem Stehplatz. Ich war noch nie auf der Südtribüne. Ich habe noch nie im Stadion mein Team verlieren sehen (glaube aber auch nach wie vor fest, dass sie das einfach nicht tun, wenn ich dabei bin). Ich will ein DFB-Pokalspiel sehen in irgendeinem Drittliga-Stadion. Ich will mal ein Spiel gegen die Bayern im Stadion sehen. Und: Ich will zum Derby.

Wie ich finde, ist da noch genug Stoff für eine zweite Saison. Oder, was meint ihr? Und, falls ihr auch der Meinung seid, dass es weitergehen soll: Was sollte ich in meiner zweiten Saison unbedingt lernen und/oder ausprobieren?

13 Kommentare

  1. Anonymous · · Antwort

    Ja, auf jeden Fall! N??chste Saison wird ja hoffentlich Bayern wieder Meister, dann werde ich die Bundesliga auch wieder mehr aus der Ferne verfolgen. (Ich bin ein absoluter Sch??nwetterfan 🙂

  2. Christian · · Antwort

    Weitermachen! Definitiv!

  3. Klar musste weitermachen!Fan wird man nicht in einem Jahr, das braucht Jahre… Und wie du schon sagst, steht ja noch einiges an!

  4. Klasse Blog also weitermachen! :-)"(glaube aber auch nach wie vor fest, dass sie das einfach nicht tun, wenn ich dabei bin)"Bitte geh jedes Wochenende ins Stadion! 😀 Was du aufjedenfall machen musst ist bei einem CL Spiel ins Stadion gehen das ist nochmal GANZ anders als der Bundesliga Alltag! Wer nicht sp??testens bei der Hymne G??nsehaut hat dem ist auch nicht mehr zu helfen! ;-)http://www.youtube.com/watch?v=F1W9L7nswOw (Ich liebe dieses Lied! :D)

  5. Anonymous · · Antwort

    Sp??testens das Argument eines Schalkers gegen Weitermachen ("Bring dem BVB nicht noch ne Saison Gl??ck") hat die Frage beantwortet. 😉

  6. Anonymous · · Antwort

    Hausaufgabe Nummer 1 wird am 2. August erledigt: Dank Kai geht’s dann auf nen Stehplatz. Beim HSV und bei einem Testspiel, aber man muss sich ja nicht gleich die volle Breitseite geben (Derby oder so).

  7. Das wird nett!Hab dich aber immer noch ganz oben auf der Liste f??r’n Stehplatz gegen Schalke, Anfang Oktober…!

  8. Weitermachen. Ganz klar. Hab hier immer gerne gelesen, und mal erfrischend andere Sichtweisen auf die von mir geliebte Bundesliga erfahren.Thumbs up 😉

  9. Anonymous · · Antwort

    @Kai – erstens haben wir keine Chance auf S??dtrib??nen-Pl??tze beim Derby und zweitens BIST DU WAHNSINNIG?? 😉 Ich habe aber noch jemanden gefunden, der unbedingt den Ausflug nach Dortmund mitmachen will, Derby ist nat??rlich absolutes Muss, dat machen wir. Sitzend.@Bierle – Danke! 🙂 Ihr sagt mir Bescheid, wenn’s nichtmehr erfrischend ist, weil ich zu abgebr??ht bin, okay? Hab gestern beim Liga Total Cup wieder gemerkt, dass der BVB und ich frisch verknallt sind – aber Liebe ist ja bekanntlich was Anderes. 😉

  10. Deshalb schrieb ich ja auch Anfang Oktober…Da spielt Schalke gegen uns!Ich geh doch nicht auf die S??dtrib??ne… ;o)

  11. Anonymous · · Antwort

    Ach soooooo. Ja, da gerne, Schalke bep??beln kann ich schon. Warum denn eigentlich nicht, einmal S??dtrib??ne ist doch bestimmt mal ganz nett. Steht ganz oben auf meiner To Do-Liste, aber auf gar keinen Fall beim Derby.

  12. Anonymous · · Antwort

    Ich merke grad: Wenn ich all meine To Dos erledigen will, verbringe ich ziemlich viel Zeit in Stadien. Oh weh. Ohne Fu??ball war mehr Zeit.

  13. Guten Abend!Mir fielen gerade noch ein paar Hausaufgaben f??r die neue Saison ein.Vielleicht sind ja Themen dabei, mit denen du dich mal auseinandersetzen magst. ;-)Nur ??ber die abartig guten Spiele des BVB zu berichten wird ja auf Dauer auch langweilig…(Die Nummerierung ist nur, weil es so derbe sch??n und wichtig aussieht, gewichten msuste nat??rlich selbst)1. Aktion – Kein Zwanni f??rn Steher2. Kommerzialisierung des Fu??balls3. Legalisierung Pyrotechnik4. Fankultur im Allgemeinen5. 50+1Wenn was Interessantes dabei ist, kann ich dir gerne auch nochmal die entsprechenden Links und Quellen zukommen lassen.Ich sag dir auch gerne Vorab meine Meinung… ;-)In diesem Sinne, Herzlichen Gl??ckwunsch zur erneuten Meisterschaft. Tiefstapeln ist nicht…!Schwarz-wei??-blaue Gr????e,Kai

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s