Stadionvorbereitung: Stehplatz-Premiere

Morgen ist es soweit, ich feiere endlich meine Stehplatz-Premiere. Wegen meines notorischen Schisser-Daseins schummele ich ein wenig und habe mir ein Testspiel ausgesucht, und dann noch beim falschen Verein. Aber hey, gegen den FC Valencia bin ich gerne auch mal für den HSV. Kann ich diesmal wenigstens auch mal „Hamburg, meine Perle“ mitsingen. Das macht bestimmt Spaß und beim letzten Besuch in Volksparkstadion musste ich mich diesbezüglich ja kontrollieren. Die Zeile „Wenn du aus Dortmund kommst“ lass ich natürlich weg. Außerdem ist das morgen quasi Konkurrenzbeobachtung für meinen zweiten (!!!!) Stadionbesuch in dieser Woche am Freitag.

Ich weiß, ich bin knapp dran – aber habt ihr noch Last-Minute-Tipps für die Stehplatz-Premiere? St. Pauli-Shirt eher weglassen, würde ich denken, dafür aber laut „Was ist grün und stinkt nach Fisch“ singen? Oder einfach schweigend beobachten und gar nicht erst versuchen, sich der Umgebung anzupassen? Ich gebe offen zu, ich hab vor’m Stehplatz ein wenig Angst. Zu viel Testosteron auf zu engem Raum, die Kombination aus Bier und nicht genug Platz… Ich weiß ja nicht. Lasse mich aber immer wieder gerne eines Besseren belehren und bin gespannt. Liebe HSV-Fans, seid nett zu mir.

4 Kommentare

  1. jancrode · · Antwort

    Testspiele sind nur dazu da, um leichtgl??ubigen Modefans das Geld aus der Tasche zu ziehen. Und wegen des Testosterons: Kannst dich ja an die Seite stellen…

  2. ach das wird doch n ganz entspannter abend werden. nettes spielchen, wurst und bier.lass einfach alles auf dich zukommen und ignoriere mein gep??bel! 😉

  3. Anonymous · · Antwort

    P??belst du auch bei Testspielen? Vielleicht hab ich auch einfach Angst vor dir. 😉

  4. kommt auf den spielverlauf an… ;-)vor mir musste doch keine angst haben!"sie hatte rotes haar und gelbe z??hne…"wer singt da? egal… 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s