Twitter-Reporter-Report – wie ich lernte, beim Fußball nicht zu brüllen

Wahrscheinlich wäre ich zur Saisoneröffnung ohnehin nervös gewesen. Kann der BVB halten, was die Vorbereitung verspricht? Muss ich mir danach Witze von Schalkern anhören wie beim Supercup? Werde ich meine große Klappe bereuen? Aber diesmal war die Nervosität aus anderem Grund extrem: Zum ersten Mal durfte ich für Zeit Online als Twitter-Reporterin ins Stadion. Seit letzter Saison schickt die Redaktion immer mal wieder Fans in die Stadien, um live zu twittern – gelesen habe ich darüber übrigens ausgerechnet bei einem Schalker. Nach mehreren Anläufen in der letzten Saison klappte es jetzt endlich zum Eröffnungsspiel mit der Presse-Akkreditierung – und ich durfte unerwarteterweise doch noch zum Eröffnungsspiel nach Dortmund.

Vorher machte ich mir Sorgen, ob der Zug nach Dortmund mit HSV-Fans vollgestopft sein würde. Dabei hätte ich mir eher Sorgen um die Zuverlässigkeit der Bahn machen sollen – am Ende saß ich eine geschlagene Stunde später auf meinem Platz auf der Pressetribüne als geplant. Immerhin: So blieb keine Zeit zum Nachdenken. Als ich froh war, endlich auf meinem Platz zu sitzen und tatsächlich W-Lan zu haben, ging’s eigentlich auch schon los. Meinen ersten Tweet in offizieller Mission sendete ich noch vom fast komplett gelb gefärbten Bahnhof, aus Verzweiflung über die Verspätung:

Aber was sag ich, das wird natürlich Bayern. Sagen alle.

3 Kommentare

  1. Haha, mit dem Pipi Langstrumpf Lied habe ich auch schon diverse Kollegen genervt. 🙂 Aber ja nu, Bayern hat heute mit dem gleichen Langweiler-Fu??ball aus ihrem ersten DFB Pokal Spiel gegen Gladbach verloren. Sachen gibt’s.Das Klopp-Double war doch nicht etwa wieder Matze Knop? Bei der Meisterschaftsfeier war er in dem Aufzug da und von den Fans haben ihn auch einige verwechselt.Und Lewandowski war doch nicht schlecht. Das 1. Tor hat er mit eingeleitet. Und das 2. per Hackentrick (jaja) vorbereitet. Ich glaube, er braucht noch ein bi??chen. Aber wertvoll finde ich ihn schon heute, vor allem wegen seiner Statur. ‚Ne Kante vorne als Option zu haben, ist schon nicht schlecht.Ahja und den Oenning h??ttest Du doch fragen k??nnen, ob er Dich nach Hamburg mit nimmt. Verf??nglichen Sachen hattest Du ja nur im T??schchen. 😉

  2. "Hey Deutscher Meister BVB Borussia" Immernoch G??nsehaut! :DDas einzige was Lewy fehlt ist die Abschlu??st??rke ansonsten ist er richtig klasse! Ich mag das "haten" gegen ihn nicht man sollte ihn eher unterst??tzen nur so kriegt er mehr selbstvertrauen in seine aktionen!

  3. Anonymous · · Antwort

    Ich mag den Robby irgendwie auch, aber seine miese Chancenverwertung letzte Saison hat mich wahnsinnig gemacht. Und er hat mir mein Kickerteam versaut. Aber langsam arbeitet er sich in mein Herz. Nur der Roman, der wird wohl mein einer Dortmunder Spieler bleiben, den ich partout nicht mag.@DatLars: Super-Idee, ich h??tte Oenning und den Jungs vom HSV in der Bahn ja das Pippi Langstrumpf-Lied vorsingen k??nnen… H??tten die sich bestimmt total gefreut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s