RIP Streits Kino

2008 verabschiedete ich mich wehmütig von meiner zweiten Kinoheimat, dem Grindel-Kino. Einziger Trost: Das englischsprachige Programm inklusive der legendären Sneak Preview zog auf den Jungfernstieg. Im Streits gab’s mit nur einer Leinwand zwar viel weniger Filmauswahl, dafür aber eine herausragende Bar. Und das wohl schönste Kino der Stadt.

Nicht einmal 5 Jahre später (Ende März 2013) wird das Streits Kino schließen. Weil Investoren die Miete in die Höhe treiben. Weil andere Dinge in dieser Traumlage profitabler wären als ein Kino. Und ein Stück Hamburger Kinogeschichte stirbt. Ebenso wie die Möglichkeit, aktuelle Blockbuster in Originalfassung zu sehen. Ein Unding in einer Stadt mit einer so reichen Programmkino-Kultur, die sich „Tor zur Welt“ schimpft.

Cinestar sucht eine neue Location für das Streits. Hoffen wir, dass sie fündig werden (das Savoy vielleicht?) und Originalversionen wieder ein Zuhause in Hamburg finden. Oder einer der anderen Kinobetreiber einspringt. Denn der Bedarf ist da. Dies merkte in den letzten Wochen jeder, der verzweifelt versuchte, Karten für Skyfall zu bekommen.

Danke, Streits. Es war großartig mit dir. Bitte komm wieder.

3 Kommentare

  1. Möge man doch endlich die Wahrheit sagen, nicht immer sagen, der böse Vermieter.

    Wenn man sich das Streits so ansieht, ist seit der Rich Ära überhaupt nichts unternommen worden, es ist eine Bruchbude.

    Wenn die Cinestargruppe, den Vermieter angeboten hätte, wir Renovieren das Haus vom Fussboden bis zur Decke, hätte man mit dem Vermieter reden können, aber die Miete noch weiter senken zu wollen, wo man nur noch 30% von der Miete zahlt, die Riech zahlte ist dreist.

    1. Ich muss sagen, er hat recht, dass Streits ist nur noch eine Bruchbude, hoffentlich nimmt der Betreiber der Passage das Streits, dann kann ma wieder mit Recht sagen eine Top Filmpalast an einen Top Standort

      1. Schön, wenn man sich von der gleichen IP-Adresse selbst zustimmt, lieber Bernd & Frank gleichzeitig. Ich lass das mal so stehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s