Kategorie Fans

„Winning against Argentina is the best!“

For the benefit of my friend Paulo, I’ll be writing this post in English. Even though Paulo’s German is excellent and his Dutch also. I kind of hate him for that. My Portuguese is permanently caught in between a multitude of grammar mistakes and bountiful swear words. And in Dutch I can literally only swear. […]

„Berliner Erklärung“: Symbolpolitik vs. gesellschaftliche Debatte

Revolutionäres wurde angekündigt. Am Ende wurde es nur etwas Blabla. Wenn auch fundiertes Blabla. Ja, die „Berliner Erklärung“ gegen Homophobie im Sport (und mit Sport meint man in Deutschland zu 90% immer Fußball) ist ein überhyptes Stück Symbolpolitik. Was nicht heißt, dass ein derart prominent unterstütztes Statement nicht trotzdem wirksam sein kann. Wie schon so […]

Ich fühl‘ mich sicher

Am 12. November 2010 betrat ich zum ersten Mal in meinem Leben ein Fußballstadion. Eine Erfahrung, um die ich mich trotz glühender Verehrung des Sports immer gebracht hatte. Vordergründig aus Schiss. Vor Hooligans, Idioten, Gewalt, Klischees. Besoffene Massenveranstaltungen meide ich ja sonst auch. Ja, das war mein Bild von Stadien. Ich brauchte exakt 10 Minuten […]

Gastbeitrag: Heimspiel in München

Der Stefan war gestern im Stadion. Als Bayern München je nach Interpretationsweise seinen BVB-Fluch durchbrach oder ein unwichtiges Testspiel gewann. Auf Twitter äußerte er, dass er darüber viel zu sagen hätte, wenn er doch einen Blog hätte – kann er haben. Hiermit sei dieser Blog heute an Stefan verliehen. Bittesehr. Ich bin aufgeregt. Gut, Pokalfinale […]

Frauen, die auf Fußballer starren

Ihr kennt das. „Ist der Süss!!“-Rufe beim Rudelgucken. Anzügliche Aufforderungen an Mario Gomez, doch bitte sein Trikot schnell zu tauschen. Und fast alles mit Christiano Ronaldo. Falls ihr männlichen Geschlechts und heterosexuell seid, ist die Wahrscheinlichkeit recht groß, dass ihr bei so etwas schon einmal genervt/amüsiert die Augen verdreht habt. Oder ihr habt euch mächtig […]

Hass unter Freunden

Von diesem Blogeintrag gab es mehrere Versionen. Eine w??tende, aus dem Bauch geschriebene. Eine nach der Lekt??re vieler guter Blogs, Facebook-Eintr??ge und Artikel. Beides wurde meinen Empfindungen beim Anblick des widerlichen Banners auf der S??d a…