Kategorie WM 2014

Weltmeistertränen

Wie sehr ich diesen Titel wollte, wusste ich erst, als nach Mario Götzes Tor die Tränen losliefen. Mario Götze! Den nicht zu mögen, ist fast schon ein Hobby geworden, und dann macht der so ein Ding. Nachdem ich schon mindestens 40 Minuten lang nicht mehr sitzen konnte, meine Fahne vor lauter Nervosität angeknabbert hatte. Schmeckte […]

Review: „Gooool do Brasil: Kartographie einer nationalen Leidenschaft“ von Alois Gstöttner

Wer Alois Gstöttners Buch „Gooool do Brasil“ kurz vor der Fußball-WM 2014 liest, wird wahrscheinlich etwas wehmütig. Alois erzählt leidenschaftlich und humorvoll von einem Land, das Fußball kollektiv atmet und lebt. Und man kann das Gefühl beim Lesen nicht abschütteln, dass die FIFA da gerade etwas unwiederbringlich kaputt macht, mit ihren Hochglanzstadien, ihren Auflagen, ihrer […]

WM-Erinnerungen: Zwei Teams, zwei Emotionen – Viertelfinals 1998

Der Trainer Baade hat auf seinem Blog ein Gewinnspiel zu den liebsten WM-Toren aller Zeiten – mein Favorit darf leider nicht mitmachen, da es sonst wohl zu oft genannt werden würde. Aber, beim Sichten von Bergkamps 2:1 gegen Argentinien bei der WM 1998 auf YouTube kam eine wunderbar-schreckliche WM-Erinnerung hoch. Eine, die zeigt, wie blöd es […]

Ein persönlicher Blick auf #ChangeBrazil

2002 war ich das erste Mal in Brasilien. 10 Tage, keineswegs ein idealer Urlaub – aber einer, der aus unerfindlichen, irrationalen Gründen dafür sorgte, dass ich am liebsten nicht wieder abgereist wäre. Ich fuhr wieder. Und wieder. Und wieder. Fand Freunde, lernte die Sprache, verliebte mich mit jedem Besuch mehr in das Land, lernte die […]