Schlagwort-Archive: homophobie

„Berliner Erklärung“: Symbolpolitik vs. gesellschaftliche Debatte

Revolutionäres wurde angekündigt. Am Ende wurde es nur etwas Blabla. Wenn auch fundiertes Blabla. Ja, die „Berliner Erklärung“ gegen Homophobie im Sport (und mit Sport meint man in Deutschland zu 90% immer Fußball) ist ein überhyptes Stück Symbolpolitik. Was nicht heißt, dass ein derart prominent unterstütztes Statement nicht trotzdem wirksam sein kann. Wie schon so […]

Empörung in Brasilien: Homophober Rassist wird Chef der Menschenrechtskommission

„Ich dachte, ich lebe in einem Land, in dem Pastoren in die Kirche gehören und Rassismus ein Verbrechen ist.“ Eines von tausenden Plakaten, die wütende Brasilianer am Wochenende bei Demonstrationen hoch hielten. Empörung geht seit Donnerstag durch das Netz und zunehmend auf die Straße – seit Marco Feliciano zum neuen Vorsitzenden der Menschenrechtskommission im brasilianischen […]

Hass unter Freunden

Von diesem Blogeintrag gab es mehrere Versionen. Eine w??tende, aus dem Bauch geschriebene. Eine nach der Lekt??re vieler guter Blogs, Facebook-Eintr??ge und Artikel. Beides wurde meinen Empfindungen beim Anblick des widerlichen Banners auf der S??d a…